Geschmorte Lammkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte LammkeuleDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Geschmorte Lammkeule

mit Tomaten und Rosmarin

Geschmorte Lammkeule
20 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Die Zitronen halbieren und auspressen. Die Rosmarinnadeln abstreifen und fein hacken. 

2

Die Lammkeule in einen Bräter legen und mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und gehacktem Chili bestreichen. Knoblauch, Tomaten und Rosmarin dazugeben. Den Bräter in den Ofen stellen und das Lamm darin zugedeckt etwa 1 Stunde garen. 

3

Dann 500 ml Wasser zugießen und alles noch etwa 1,5 Stunden garen lassen. Je nach Ofen evtI. die Temperatur regulieren. Das fertige Fleisch aus dem Fond nehmen und im Ofen warm halten. 

4

Den Bratenfond durch ein Sieb geben und nach Belieben binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Lammkeule je nach Jahreszeit mit Gartensalat oder Gemüse und Salzkartoffeln servieren.