Geschmorte Lammschulter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte LammschulterDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Geschmorte Lammschulter

mit Safran und Knoblauch

Rezept: Geschmorte Lammschulter
25 min.
Zubereitung
3 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

80 g Butter oder Smen weich werden lassen. Mit dem durchgepressten Knoblauch und dem Kreuzkümmel mischen. Die Lammschulter mit der gewürzten Butter einstreichen. 1 Std. ruhen lassen.

2

Die Schulter in einen Bräter mit gutschließendem Deckel legen, halbhoch mit Wasser bedecken. Mit wenig Salz und viel Pfeffer bestreuen und das Öl darübergeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 1 3/4 Std. schmoren lassen.

3

Das Fleisch soll ganz weich werden und sich von den Knochen lösen. Ab und zu mit dem Bratensaft begießen. Das Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen.

4

20 g Butter mit dem Mehl zu einer Kugel verkneten, mit dem Paprika und dem Safran in die Sauce geben und unter Rühren darin auflösen. Sobald sie leicht gebunden ist, mit dem aufgeschnittenen Fleisch servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Sauce kann auch ungebunden über das geschnittene Fleisch gegossen werden, was ich besser finde. ln diesem Fall die Mehlbutter weglassen.