Geschmorte Paprika mit Hähnchen und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte Paprika mit Hähnchen und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 4.31532

Geschmorte Paprika mit Hähnchen und Rucola

Geschmorte Paprika mit Hähnchen und Rucola

Geschmorte Paprika mit Hähnchen und Rucola - Lecker-leichte Low-Carb-Mahlzeit.

225
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln.

2

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Paprika untermischen, salzen, pfeffern und zugedeckt in ca. 5 Minuten garschmoren lassen. Mit 1 EL Balsamessig abschmecken.

3

Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und längs einschneiden. Auseinanderklappen, salzen und pfeffern. Restliches Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin von beiden Seiten in 6–8 Minuten goldbraun braten.

4

Inzwischen Rucola waschen und trockenschleudern. Paprikagemüse mit Hähnchenbrustfilets auf Tellern anrichten, mit Rucola garnieren und mit restlichem Balsamessig beträufeln.