0
Drucken
0

Geschmorte Rehkeulen in Rotweinsauce

Geschmorte Rehkeulen in Rotweinsauce
20 min
Zubereitung
1 h 40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, trocken tupfen. Aus Öl, getrockneten Kräutern und Satz eine Marinade herstellen, das Fleisch damit bestreichen und über Nacht kühl durchziehen lassen.
Den Backofen auf 200°C (Umluft 180 °C) vorheizen. Den Speck in Scheiben schneiden.
Einen Bräter mit der Hälfte der Speckscheiben auslegen, die Rehkeule darauflegen, mit den restlichen Speckscheiben bedecken und im Ofen etwa 2 Stunden schmoren. Nach 20 Minuten 250 ml heißes Wasser angießen und das Fleisch immer wieder mit Bratensatz begießen.
Die Zwiebel schälen, den Lauch putzen und waschen, die Möhre schälen. Das Gemüse würfeln. Nach 1 Stunde Schmorzeit zum Fleisch geben.
Nach der Garzeit das Fleisch aus dem Bräter nehmen und 10 Minuten ruhen tassen.
Den Bratensatz mit Wildfond loskochen, mit Rotwein auf 375 ml aufgießen, aufkochen und die Sahne einrühren.
Die Sauce mit der in Wasser eingerührten Speisestärke binden

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages