Geschmorte Rinderbrust mit Karotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte Rinderbrust mit KarottenDurchschnittliche Bewertung: 41519

Geschmorte Rinderbrust mit Karotten

Boeuf aux Carottes

Geschmorte Rinderbrust mit Karotten
25 min.
Zubereitung
3 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 ½ kg gerollte Rinderbrust
1 ½ kg Karotten geputzt
1 TL Salz
150 g Speckwürfel
1 Zwiebel halbiert und in Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen zerdrückt
1 frisches Lorbeerblatt
1 Zweig Thymian
1 Stange Sellerie (klein) mit Grün
500 ml trockener Weißwein
grobes Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Anschließend 1 EL Olivenöl in einem großen feuerfesten Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten bräunen. Auf einen Teller legen und großzügig mit Salz bestreuen. Das restliche Öl im Topf erhitzen und die Karotten mit 1 TL Salz 3- 5 Minmen unter gelegentlichem Rühren darin braren, bis sie braun sind. Herausnehmen und beiseite stellen. Die Speckwürfel und die Zwiebel im Schmortopf bei starker Hitze in 3-5 Minuten braun braten.

 

2

Nun den Knoblauch, das Lorbeerblatt, den Thymian, den Sellerie, die Karotten und das Fleisch hinzufügen. Den Wein angießen und so viel Wasser einfüllen, dass das Fleisch fast bedeckt ist. Dann zum Kochen bringen und den Schaum abschöpfen. Anschließend mit einem Deckel verschließen und im vorgeheizten Backofen 3 Stunden lang schmoren. Während der Garzeit das Fleisch mindestens einmal wenden. Mit Pfeffer bestreuen und mit Beilagen Ihrer Wahl servieren.