Geschmorte Wachteln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte WachtelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Geschmorte Wachteln

Rezept: Geschmorte Wachteln
740
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
8 Wachteln von je 100 g
1 TL Salz
weißer Pfeffer po
8 dünne Scheiben durchwachsener Speck (100 g)
4 EL Öl
60 g Sultaninen
3 mittelgroße Zwiebeln
4 Pimentkörner
100 ml süßer Weißwein (Sauternes)
1 Knoblauchzehe
200 g Langkornreis
750 ml Hühnerbrühe
2 Msp. Safranpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Wachteln waschen, abtrocknen, salzen und pfeffern, mit den Speckscheiben umwickeln und diese mit Küchengarn festbinden. 2 Eßlöffel Öl in einem Schmortopf erhitzen, die Wachteln darin 10 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Die Sultaninen waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen, würfeln, zwei Drittel davon im verbliebenen Öl bräunen. Die Sultaninen, die Pimentkörner, den Weißwein und die gleiche Menge Wasser hinzufügen, aufkochen lassen und mit Salz abschmecken.

2

Die Sauce 20 Minuten bei schwacher Hitze leicht kochen lassen, dann durchseihen. Die Wachteln 20 Minuten in der Sauce schmoren lassen. Die Knoblauchzehe schälen, hacken und im restlichen Öl mit den übrigen Zwiebelwürfeln anbraten. Den gewaschenen Reis, die Hühnerbrühe und den Safran hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen.