Geschmorter Bierweißkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorter BierweißkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Geschmorter Bierweißkohl

Rezept: Geschmorter Bierweißkohl
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Weißkohl ca. 1 kg
2 Gemüsezwiebeln
1 TL Senfkörner
2 EL Pflanzenöl
150 ml helles Bier (alternativ alkoholfrei)
150 ml Gemüsebrühe
1 TL Kümmelsamen
1 Lorbeerblatt
2 Pimentkörner
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weißkohl putzen, die Blätter abtrennen, die dicken Blattrippen entfernen und den Kohl in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und zusammen mit den Senfkörnern in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Den Weißkohl dazugeben, 2-3 Minuten mitschwitzen und mit dem Bier und der Brühe ablöschen.

2

Mit Kümmel, Lorbeer, Piment, Salz und Pfeffer würzen, alles gut verrühren und zugedeckt und bei mittlerer Hitze 30-35 Minuten schmoren lassen. In vorgewärmte Schüsseln anrichten und servieren.