Geschmorter Kabeljau Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorter KabeljauDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Geschmorter Kabeljau

Rezept: Geschmorter Kabeljau
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schwanzstück vom Kabeljau
2 TL feiner Senf
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
80 g Butter
250 ml Fischfond
Saft einer halben Zitronen
30 g Semmelbrösel
1 Stängel Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schwanzstück schuppen, abspülen, trockentupfen und auf beiden Seiten mit Senf bestreichen. Mehrmals einschneiden (ziselieren) und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

ln einer Auflaufform 20 g Butter erhitzen und den Fisch etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze auf beiden Seiten sanft anbraten. Mit dem Fischfond und dem Zitronensaft übergießen und mit den Semmel bröseln bestreuen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen und den Petersilienstengel einlegen.

3

Die Form mit Alufolie abdecken und den Fisch im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad in 20 bis 25 Minuten garen. Nach halber Garzeit die Folie entfernen.

Zusätzlicher Tipp

Passende Saucen dazu: Zerlassene Butter, Sauce hollandaise, Senfbutter oder Sauce au vin blanc mit Kräutern. Oder einfach den Garfond mit Eigelb und Sahne legieren.