Geschmorter Ochsenschwanz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorter OchsenschwanzDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Geschmorter Ochsenschwanz

mit Steinpilzen und Kräutersalat

Rezept: Geschmorter Ochsenschwanz
1 Std. 30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1200 g Ochsenschwanz (in 4 bis 5 cm dicken Stücken)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
200 g Zwiebelwürfel
je 100 g Knollensellerie- und Möhrenwürfelchen
1 EL Zucker
1 EL Tomatenmark
600 ml Rotwein
3 Rosmarinzweige
3 Thymianzweige
2 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
1 l Rinderbrühe
1-2 TL Kartoffelstärke
Hier bestellen400 g frische Steinpilze
1 EL Butter
200 g feines Kalbsbrät (vom Metzger) oder Farce
1 EL gehackte Petersilie
200 g Schweinenetz vom Metzger
Fett für die Form
2 Bund Wild- oder gemischte Kräuter
alter Balsamicoessig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ochsenschwanz mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einem Bräter erhitzen und die Fleischstücke darin rundum anbraten. Die Gemüsewürfel dazugeben und 5 bis 10 Minuten mitrösten. Den Zucker einstreuen und kurz karamellisieren. Tomatenmark mitrösten, mit einem Drittel des Rotweins ablöschen und fast vollständig einkochen lassen. So fortfahren, bis der Rotwein aufgebraucht ist.

2

Den Backofen auf 140° (Umluft) vorheizen. Rosmarin und Thymian waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen. Knoblauch, Kräuter, Lorbeer und Rinderbrühe zum Ochsenschwanz geben. Im Ofen auf der 2. Schiene von unten zugedeckt 2 Stunden schmoren.

3

Das Fleisch aus dem Bräter nehmen, etwas abkühlen lassen und vom Knochen lösen. Die Sauce in einen Topf passieren und auf 1/2 I einkochen lassen. Die Stärke mit kaltem Wasser glatt rühren und die Sauce damit leicht binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Steinpilze putzen, nicht waschen und in 1 bis 1 1/2 cm große Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Steinpilze darin 1 bis 2 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. 6 EL für die Füllung beiseitesteIlen, den Rest warm halten.

5

Den Backofen auf 180° (Umluft) vorheizen. Das Ochsenschwanzfleisch, das Kalbsbrät und die Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Schweinenetz in 6 Stücke a 25 x 25 cm teilen. Die Fleischmasse in die Mitte der Netze verteilen, eine kleine Mulde hineindrücken und darauf jeweils 1 EL Steinpilzfüllung geben. Die Netzränder fest darüberschlagen. Die Fleischpakete mit der Naht nach unten in eine gefettete ofenfeste Form geben und im Ofen auf der 2. Schiene von unten 20 bis 25 Minuten braten. Gelegentlich mit etwas Sauce einpinseln.

6

Die Käuter waschen und trockenschütteln. Mit Balsamico und Olivenöl marinieren und auf Teller verteilen. Die Pilze ebenfalls auf Teller verteilen. Die Fleischportionen daneben anrichten und mit der Sauce umgießen. Servieren Sie dazu Butterspätzle.