Geschmorter Wirsing auf Italienische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorter Wirsing auf Italienische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Geschmorter Wirsing auf Italienische Art

mit Schinken und Knoblauch

Rezept: Geschmorter Wirsing auf Italienische Art
185
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die äußeren Blätter des Wirsingkohls entfernen und den Kohlkopf achteln. Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Bräter mit Deckel erhitzen und den Kohl darin auf beiden Schnittseiten je 1 Minute anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

2

125 ml Wasser zugießen und Gemüse-Bouillon einrühren. Das Gemüse zugedeckt 15-20 Minuten schmoren.

3

Knoblauch schälen und in Scheiben, die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Die Schinkenwürfel in eine kalte, beschichtete Pfanne legen und langsam erhitzen, sodass etwas Fett austritt. Knoblauchscheiben zugeben und 3 Minuten dünsten. Die getrockneten Tomaten und 3 EL Wasser zufügen und erhitzen.

4

Die Wirsingachtel mit einer Schaumkeile aus der Gemüse-Bouillon heben und mit der Tomaten-Schinken-Mischung bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu: Salzkartoffeln - mit einem Kartoffelstampfer grob zerkleinert.