Geschmorter Wolfsbarsch und Safran-Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorter Wolfsbarsch und Safran-FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Geschmorter Wolfsbarsch und Safran-Fenchel

Rezept: Geschmorter Wolfsbarsch und Safran-Fenchel
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
3 große Fenchelknollen geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
500 ml frische Fischbrühe
1 Prise Safranfäden
250 g Kartoffeln geschält und grob in Stücke geschnitten
2 kleine frische Wolfsbarsche gesäubert, geschuppt und - falls bevorzugt - die Köpfe entfernt
2 TL Harissa
grobes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer großen Bratpfanne (mit Deckel) erhitzen. Die Zwiebel und den Fenchel ca. 5 Minuten lang offen darin braten, bis sie goldgelb sind. Ein wenig salzen. Die Fischbrühe und den Safran hinzufügen und 15 Minuten lang leise köcheln lassen.

2

Die Kartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben und in ca. 15-20 Minuten weich kochen. Abgießen, mit einer Gabel grob zerdrücken und beiseite stellen. Den Fisch innen und außen würzen. Auf den Fenchel legen, die Pfanne mit dem Deckel verschließen und 10-15 Minuten lang sanft köcheln lassen, bis der Fisch gar ist. Die Fische aus der Pfanne nehmen, auf große Teller legen und im niedrig temperierten Backofen warm halten.

3

Die Fenchelmischung bei starker Hitze nochmals 5 Minuten lang kochen lassen. Die zerdrückten Kartoffeln und die Harissa zum Fenchel geben und weitere 5 Minuten lang kochen lassen, bis alles gleichmäßig heiß ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anschließend neben die Fische auf die Teller geben und servieren.

Zusätzlicher Tipp

VARIANTE: Ersetzen Sie die zerdrückten Kartoffeln durch Couscous, aber servieren Sie diesen als Beilage zum Fisch, anstatt ihn wie die Kartoffeln mit dem Gemüse zu vermischen. Die Harissa vor dem Servieren unter den Fenchel mischen.