Geschmortes Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmortes HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Geschmortes Hähnchen

mit frischen Wildkräutern

Geschmortes Hähnchen
590
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Wildreismischung
Jodsalz
2 EL Pinienkerne
2 Hähnchenkeulen
1 Hähnchenbrust mit Knochen
1 Knoblauchzehe
3 Zwiebeln
30 g getrocknete Tomaten in Öl
200 ml Gemüsefond
Pfeffer
1 Bund gemischte Wildkräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis in Salzwasser garen. Pinienkerne ohne Fett anrösten, herausnehmen. Hähnchenteile abspülen und trockentupfen, Brust halbieren. Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden.

1 EL Öl von den Tomaten abnehmen, erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln kurz darin anbraten.

2

Tomaten, Fond, Pinienkerne und 100 ml Wasser zu den Hähnchen zu geben. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Zugedeckt circa 30 Minuten schmoren lassen.

3

Kräuter abspülen, trockenschütteln und grob hacken. Zum Hähnchen geben und kurz erhitzen. Nochmals abschmecken. Hähnchen mit Kräutersud und Reis anrichten.