Geschmortes Hähnchenfilet mit Trockenobst und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmortes Hähnchenfilet mit Trockenobst und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Geschmortes Hähnchenfilet mit Trockenobst und Oliven

Geschmortes Hähnchenfilet mit Trockenobst und Oliven
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets
1 TL Oregano getrocknet
2 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Kapern
150 g Dörrobst Aprikosen und Pflaumen
50 g schwarze Oliven
4 frische Lorbeerblätter
250 ml Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Knoblauch und Zwiebel schälen, sehr fein hacken.
2
Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen und in 2 EL heißem Öl von allen Seiten anbraten. Wieder aus der Reine nehmen, restliches Öl hineingeben und Zwiebeln sowie Knoblauch darin anschwitzen. Früchte zugeben und mit dem Wein ablöschen. Oliven, Kapern und Lorbeerblätter beifügen und Hähnchenbrüste darauf legen. Im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 25-30 Min. schmoren lassen. Fleisch dabei ab und zu wenden und falls nötig noch etwas Wein zugeben. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
3
Dazu nach Belieben Weißbrot reichen.