Geschmortes Hähnchengulasch mit Backpflaumen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmortes Hähnchengulasch mit BackpflaumenDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Geschmortes Hähnchengulasch mit Backpflaumen

Geschmortes Hähnchengulasch mit Backpflaumen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Apfel
200 g Kartoffeln mehligkochend
1 Chilischote
1 TL Paprikapulver mild
2 EL Öl
50 ml Sherry
400 ml Geflügelfond
200 g Backpflaume
2 EL Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hähnchen waschen, trocken tupfen und auslösen. Nach Belieben die Haut abziehen.
2
Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und würfeln.
3
Apfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und klein würfeln.
4
Kartoffeln schälen und ebenfalls klein würfeln.
5
Fleisch in heißem Öl anbraten, Zwiebel, Knoblauch, Chili und Paprika untermengen und mit Sherry sowie etwas Geflügelfond ablöschen. Apfel, grob gehackte Backpflaumen und Kartoffeln zugeben. Zugedeckt ca. 1 Stunde langsam schmoren lassen bis Kartoffeln und Apfel zerfallen sind. Nach Bedarf immer wieder etwas Fond angießen und umrühren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie garnieren und nach Belieben mit geröstetem Brot servieren.