Geschmortes Lamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmortes LammDurchschnittliche Bewertung: 41530

Geschmortes Lamm

mit Zwiebeln

Geschmortes Lamm
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in große Würfel schneiden. Mit der Hälfte der gehackten Zwiebeln, der Zimtstange, dem Ingwer, dem Kreuzkümmel, wenig Salz und dem Olivenöl mischen und mit dem Wasser begießen. Zugedeckt 1 Std. unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze schmoren lassen.

2

Nach dieser Zeit prüfen, ob das Fleisch weich geworden ist, andernfalls die Schmorzeit etwas verlängern. 

3

Die Tomaten halbieren, ausdrücken und in kleine Würfel schneiden. Den Zucchetto ungeschält sehr klein würfeln. Das Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen. Den Zucker, die restlichen Zwiebeln, den Safran, die Tomaten, die Zucchettiwürfel und das Zimtpulver in die Sauce geben. Etwa 15 Min. unter Wenden ungedeckt weiterschmoren, bis die Zwiebeln hellbraun werden. 

4

Das Fleisch wieder zufügen, mit der Petersilie und dem Koriander bestreuen und bei kleiner Hitze nochmals aufkochen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zimtstange entfernen.

Zusätzlicher Tipp

Meistens sind nordafrikanische Saucengerichte eher mild und oft etwas süßlich. Deshalb gebe ich zum Schluss gerne etwas scharfe rote Pfefferpaste, z. B. Harissa, zu, obwohl dies nicht immer klassisch ist.