Geschmortes Rotweinhähnchen mit Schalotten und Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Geschmortes Rotweinhähnchen mit Schalotten und Champignons

Geschmortes Rotweinhähnchen mit Schalotten und Champignons
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen 1,4 kg
300 g kleine Schalotten
2 Möhren
250 g Champignons
3 Stängel Rosmarin
1 EL Tomatenmark
400 ml trockener Rotwein
300 ml Geflügelbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 8 Teile zerlegen. Die Schalotten abziehen. Die Karotten schälen und grob raspeln. Die Pilze putzen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen.
2
In einem Topf das Butterschmalz erhitzen und die Fleischteile von allen Seiten goldbraun anbraten. Die Schalotten, die Karottenraspeln, die Pilze, den Rosmarin und das Tomatenmark zugeben und kurz Farbe nehmen lassen. Mit dem Rotwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten schmoren lassen. Die Sauce noch einmal abschmecken und das Coq au vin in eine vorgewärmte Schüssel geben und servieren.
Top-Deals des Tages
Stilemo XL Aschenbecher für draußen und drinnen - Edelstahl Windaschenbecher - Design Sturmaschenbecher inklusive Geschenkbeutel
VON AMAZON
14,42 €
Läuft ab in:
LED Leuchttisch Huion Dimmbares Light Pad Leuchtkasten
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages