Geschmortes Schweinefilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmortes SchweinefiletDurchschnittliche Bewertung: 41519

Geschmortes Schweinefilet

Geschmortes Schweinefilet
744
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Schweinefilet
Salz aus der Mühle
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
20 g Butter
3 dicke Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
250 g Crème fraîche
250 g Sahne
2 Lorbeerblätter
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Außerdem:
Alufolie
1 Bund Petersilie zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweinefilet zu 8 kleinen Medaillons schneiden. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen und in Mehl wenden.

2

Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Medaillons kurz von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.

3

Butter in der Pfanne erhitzen und die dünn aufgeschnittenen Zwiebeln und fein gehackten Knoblauchzehen darin anschwitzen.

Crème fraîche, Sahne und Lorbeerblätter dazugeben, durchrühren - nicht kochen.

Mit Salz, weißem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4

Schweinemedaillons in eine feuerfeste Form legen und mit der Zwiebelsauce begießen.

Form mit Alufolie oder mit einem Deckel verschließen.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 40 Minuten schmoren. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.