Geschmortes Senf-Schweinefilet mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmortes Senf-Schweinefilet mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21534

Geschmortes Senf-Schweinefilet mit Gemüse

Geschmortes Senf-Schweinefilet mit Gemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Kirschtomaten
¼ Bund Rosmarin
1 Fenchelknolle
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 Zucchini
1 Schweinefilet (ca. 600 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Kapern (Glas)
Fett für die Form
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
½ Bund Salbei
2 EL grober Senf
2 EL weiche Butter
3 EL Semmelbrösel
1 Ei
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und in kleine Zweige teilen. Den Fenchel putzen, waschen, vierteln, den Strunk herausschneiden und die Viertel in feine Scheiben teilen. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Lauch und die Zucchini putzen und waschen. Den Lauch in Ringe und die Zucchini in Scheiben teilen.

2

Das Filet schräg dritteln, salzen und pfeffern. Den Lauch, die Zucchini, den Fenchel, den Rosmarin, die Kapern, den Knoblauch, die Zwiebeln und die Tomaten mischen, das Gemüse salzen und pfeffern und in eine gefettete Auflaufform geben. Das Filet darauf setzen und die Brühe angießen.

3

Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten braten. Den Salbei abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Den Senf mit der Butter, den Brösel, dem Ei, dem Eigelb und dem Salbei verrühren. Nach Ende der Garzeit den Ofen auf Grillfunktion stellen. Die Paste auf die Filets streichen und in wenigen Minuten goldgelb überbacken. In der Form servieren.