Geschmortes Wurzelgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmortes WurzelgemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Geschmortes Wurzelgemüse

Rezept: Geschmortes Wurzelgemüse
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Wurzelgemüse mittelgroß, gemischt (Karotten/ Möhren, Petersilienwurzel, Pastinaken, Sellerie, Rote Bete etc.)
Olivenöl bei Amazon bestellenreichlich Olivenöl
1 EL grobkörniges Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wurzelgemüse gut bürsten und waschen, samt Schale in eine feuerfeste Form legen. Eventuell in gleich große Stücke schneiden. Mit Olivenöl und grobkörnigem Salz bestreuen.
In den auf 200 Grad aufgeheizten Ofen bei Ober-/ Unterhitze auf die unterste Schiene stellen. Wenn das Gemüse zu braten beginnt, tritt der Saft aus und beginnt leicht zu karamellisieren. Dann das Gemüse unverzüglich mit etwas Wasser untergießen. Immer wieder mit dem entstandenen Bratensaft übergießen. Schmoren lassen, bis das Gemüse weich ist (ca. 1 Stunde).

Zusätzlicher Tipp

Es muss ständig bodenbedeckend Flüssigkeit in der Bratenwanne sein, da sonst wertvolle Inhaltsstoffe verbrennen.