Geschnetzelte Leber "Kalkutta" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschnetzelte Leber "Kalkutta"Durchschnittliche Bewertung: 4.11526

Geschnetzelte Leber "Kalkutta"

Geschnetzelte Leber "Kalkutta"
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Leber waschen, abtrocknen und zunächst in hauchdünne Scheiben und dann in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Banane abziehen. Die Zwiebel in kleine Würfel und die Banane in Scheiben schneiden. Das Butterschmalz erhitzen, die Leber darin anbraten, mit Salz bestreuen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Zwiebel in dem Bratfett andünsten.

2

Die Bananenscheiben hinzufügen, kurz miterhitzen, mit Curry bestäuben und Weißwein und Wasser dazugeben.
Creme fraiche unterrühren, die Sauce mit Mango Chutney oder Johannisbeergelee, Zucker und Speisewürze abschmecken und kurz aufkochen lassen. Die Leber unterrühren, kurz erhitzen und mit Mandeln bestreut anrichten.

Bratzeit: etwa 8 Minuten
Beilage: Butterreis