Geschnetzeltes Huhn mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschnetzeltes Huhn mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Geschnetzeltes Huhn mit Tomaten

Rezept: Geschnetzeltes Huhn mit Tomaten
785
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch häuten und einmal längs zur Faser halbieren, dann quer zur Faser in etwa fingerbreite Streifen schneiden. Dann die Tomaten überbrühen, häuten und halbieren. Die Tomatenhälften und die abgezogene, halbierte Zwiebel ebenfalls in Streifen schneiden. Das Basilikum waschen, die Blättchen abzupfen, in Streifen schneiden und beiseite legen. Stiele fein hacken.

2

3 Eßlöffel Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch darin bei starker bis mittlerer Hitze unter ständigem Wenden etwa 2 Minuten braten, bis es durchgegart und leicht gebräunt ist. Herausnehmen und in einer Schüssel warm halten. 

3

Restliches Öl in den Bräter geben. Die Zwiebel und Basilikumstiele darin bei schwacher Hitze braten, bis die Zwiebel glasig ist. Die Tomaten und die Creme fraiche zugeben und alles zugedeckt etwa 5 Minuten schmoren. Dabei immer wieder umrühren. 

4

Anschließend das Fleisch wieder zugeben und ganz heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit den Basilikumblättchen vermischen und sofort servieren.