Geschnetzeltes mit Aprikosen & Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschnetzeltes mit Aprikosen & ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 41513

Geschnetzeltes mit Aprikosen & Zucchini

Rezept: Geschnetzeltes mit Aprikosen & Zucchini
300
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 20 Portionen (Kinderportion)
2 ½ kg Hähnchenbrustfilet
300 g getrocknete Soft-Aprikose
2 kg Zucchini
3 Zwiebeln
7 EL Öl zum Anbraten
Salz
Pfeffer
1 ½ l Gemüsebrühe
1 l Kochsahne oder Sojacreme zum Kochen
Jetzt kaufen!1 ½ EL Speisestärke
2 ½ EL Zitronensaft
1 Handvoll Basilikum oder Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilets kalt waschen und trockentupfen. Zuerst der Länge nach in schmale Streifen schneiden, die Streifen dann auf eine Länge von 3-4 cm einkürzen. Aprikosen quer in dünne Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen, in Stifte schneiden. Zwiebeln schälen und klein würfeln.

2

Öl in zwei großen Pfannen erhitzen. Hähnchenbrust darin portionsweise bei starker Hitze 2-3 Minuten anbraten. Salzen, pfeffern, aus der Pfanne heben, kurz abtropfen lassen und beiseitestellen.

3

Zucchini und Zwiebeln im verbliebenen Bratöl portionsweise bei starker Hitze unter Rühren kurz anbraten. Aprikosenstreifen untermischen. Etwas Brühe zugießen, einmal aufkochen lassen, in Töpfe umfüllen.

4

Restliche Brühe zugießen, Sahne oder Sojacreme untermischen. Alles aufkochen und 3-5 Minuten köcheln lassen. Falls die Sauce zu dünn ist, die Stärke mit wenig Wasser glatt rühren und die Sauce damit binden. Hähnchenfleisch untermischen, alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Abkühlen lassen und kalt stellen.

5

Zum Essen das Geschnetzelte langsam unter gelegentlichem Rühren erhitzen. aber nicht mehr stark kochen lassen. Nochmals abschmecken. Nach Belieben mit Basilikum oder Petersilie bestreut servieren. Dazu passen Langkornreis oder fertig gekaufte Röstitaler, die im Ofen knusprig gebacken werden.