Geschnetzeltes vom Alblamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschnetzeltes vom AlblammDurchschnittliche Bewertung: 51511

Geschnetzeltes vom Alblamm

mit Pilzen und Engelwurz

Rezept: Geschnetzeltes vom Alblamm
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
1 Engelwurzwurzel getrocknet, 10 cm Länge
5 Engelwurzblätter
300 ml Rotwein
500 g Lammkeule
250 g Champignons (zum Beispiel von Geiselhardt aus Ehestetten)
100 g Zwiebelwürfel
10 Blätter Bärlauch
300 ml Bratensauce
Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Engelwurzwurzel klein schneiden, mit den Engelwurzblättern und dem Rotwein bis zur Hälfte einkochen lassen und passieren.

2

Lammkeule sauber abparieren und in feine Scheiben schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Butterschmalz anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Die Pilze säubern und klein schneiden und gemeinsam mit den Zwiebelwürfeln anbraten. Mit dem passierten Engelwurz-Rotweinfond ablöschen.

3

Die Bärlauchblätter klein schneiden, dazugeben und mit Bratensauce auffüllen. Aufkochen lassen und zum Schluss das angebratene Lammfleisch hinzufügen. Auf Teller verteilen.

Zusätzlicher Tipp

Am besten mit Kartoffelgratin oder Nudeln und grünen Bohnen servieren.