Geschnetzeltes vom Rinderfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschnetzeltes vom RinderfiletDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Geschnetzeltes vom Rinderfilet

Rezept: Geschnetzeltes vom Rinderfilet
573
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Rinderfilet
1 EL Butter
2 rote Zwiebeln
1 Stange Porree
40 ml trockener Weißwein
200 g Sahne
200 g Crème fraîche
1 EL grüne Pfefferkörner
1 EL rote Pfefferkörner
Jetzt kaufen!Speisestärke
Salz aus der Mühle
2 EL Speiseöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rinderfilet von allen Haut- und Sehnenstücken befreien, längs halbieren und quer zur Faser dünn aufschneiden (schnetzeln).

2

In einer Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel schälen und klein schneiden. Porree putzen und in dicke Streifen schneiden. Zwiebeln und Porree im heißen Fett anbraten. Mit Weißwein ablöschen.

3

Sauce eventuell leicht mit Speisestärke binden. Erneut aufkochen lassen und mit Salz würzen. Sahne, Creme fraîche und die grünen und roten Pfefferkörner dazugeben und aufkochen lassen.

4

Geschnetzeltes Filet leicht salzen und in einer zweiten Pfanne mit wenig heißem Öl kurz und schnell von allen Seiten anbraten. Sauce dazugeben, durchschwenken und sofort servieren.