Geschnetzeltes von der Pute mit Spinat und Steinchampignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschnetzeltes von der Pute mit Spinat und SteinchampignonsDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Geschnetzeltes von der Pute mit Spinat und Steinchampignons

Rezept: Geschnetzeltes von der Pute mit Spinat und Steinchampignons
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln. Die Frühlingszwiebel waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und klein hacken. Die Karotte schälen und raspeln. Die Steinchampignons mit einem Küchenkrepp abreiben und in Scheiben schneiden. Die Butter in einem weiten Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Die Gemüsebrühe mit dem Wasser zugeben mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und im geschlossenen Topf ca. 5 Minuten garen.
2
Die Putenschnitzel mit Mehl bestauben, leicht salzen und pfeffern. Im heißen Butterschmalz in einer großen Pfanne goldgelb braten. Den Spinat auf vorgewärmten Tellern verteilen und die in Stücke geschnittenen Schnitzel darauf anrichten und mit Basilikum garniert servieren.