Gespickte Kalbsleberschnittchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gespickte KalbsleberschnittchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Gespickte Kalbsleberschnittchen

Gespickte Kalbsleberschnittchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Scheiben
500 g Kalbsleber
100 g Räucherspeck
10 g Paprika edelsüß
Salz
110 g Mehl
Fett zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Leber in 8 Scheiben schneiden und mit dem in Streifen geschnittenen Räucherspeck spicken. Ungefähr 110 g Mehl mit Paprika vermischen. Die Leberscheiben im paprizierten Mehl wenden und in heißem Fett bei starker Hitze auf beiden Seiten knusprig braten.

2

Sofort heiß auftragen. Kurz vor dem Servieren braten, da die Leber, wenn sie auch nur einige Minuten steht, hart wird und an Geschmack verliert.

Zusätzlicher Tipp

Mit Kartoffelbrei oder Bratkartoffeln und einem Saisonsalat servieren.