Gespickter Hecht mit Sahnesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gespickter Hecht mit SahnesauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Gespickter Hecht mit Sahnesauce

Rezept: Gespickter Hecht mit Sahnesauce
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 kg Hecht
150 g fetter Speck
80 g Butter
1 l saure Sahne
gehackte Petersilie
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

zunächst den Hecht entschuppen, die Flossen abschneiden und im oberen Drittel der Haut längs zwei lange Einschnitte machen. In diese werden mit Paprika, Petersilie und Muskat gewürzte Speckstreifen gelegt, und kräftig gesalzen.

2

Mit dem Rücken nach oben wird der Hecht in eine Bratpfanne gelegt, in der die Butter zuvor aufgelöst worden ist. Unter öfterem Begießen läßt man den Fisch 1/2 Stunde bei starker Hitze braun braten. Zuletzt wird die Sahne hinzugegeben und der Fisch noch einige Male damit begossen.

3

Serviert wird der Fisch mit in gehackter Petersilie geschwenkten Salzkartoffeln und Kopfsalat.