Gespicktes Kalbsschnitzel (Saltimbocca) mit Weißweinsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gespicktes Kalbsschnitzel (Saltimbocca) mit WeißweinsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Gespicktes Kalbsschnitzel (Saltimbocca) mit Weißweinsoße

Gespicktes Kalbsschnitzel (Saltimbocca) mit Weißweinsoße
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 dünne Kalbsschnitzel ca. 500 g
100 g Butter
8 frische Salbeiblätter
8 Scheiben Parmaschinken ersatzweise San Daniele
Salz
weißer Pfeffer frisch gemahlen
125 ml Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Schnitzel vorsichtig flach klopfen. In einer großen Pfanne die Butter aufschäumen lassen. Die Salbeiblätter kurz darin schwenken, herausnehmen und beiseite legen.
2
Den Schinken in der Salbeibutter leicht anbraten und ebenfalls herausnehmen. Zum Salbei geben und warm stellen.
3
Die Kalbsschnitzel in der gleichen Pfanne pro Seite 2 Minuten braten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Kalbsschnitzel auf vorgewärmte Teller mit je 1 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt anrichten (eventuell mit Holzspießchen feststecken) und abgedeckt warm stellen.
5
Den Bratenfond mit dem Weißwein und 1 EL Wasser löschen. Aufrühren, 1 EL Sahne dazugeben, kurz aufkochen lassen, abschmecken und sofort über die Saltimbocca gießen. Dazu passt Weißbrot und ein frischer grüner Salat.