0
Drucken
0

Getrocknete Apfelringe

Getrocknete Apfelringe
25 min
Zubereitung
9 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 60 oe vorheizen. Die Äpfel abreiben und schälen. Die Kerngehäuse herausstechen und die Äpfel in Ringe schneiden.

2

Apfelringe für 10 Minuten in mit Zitronensaft gesäuertes Wasser geben. Anschließend sorgfältig mit Küchenpapier trockentupfen.

3

Die Apfelringe auf ein Backblech legen und dieses für 3 Stunden in den Ofen schieben; die Backofentür dabei einen Spaltbreit geöffnet lassen. Die Apfelringe regelmäßig wenden.

4

Das Ganze am nächsten Tag - und falls nötig auch am übernächsten - wiederholen. Die getrockneten Apfelringe in ein fest verschließbares Gefäß geben; kühl und trocken lagern.

Top-Deals des Tages
Jerrybox Reisekissen, Aufblasbares Nackenkissen mit 2 Luftkammern, Nackenhörnchen mit Angenehm Weicher, Waschbarer und Atmungsaktiver Tragetasche, Entlastet die Halswirbel, Bequem für Schlaf im Flugzeug, Auto oder Zug
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Jerrybox Reisekissen, Aufblasbares Nackenkissen mit 2 Luftkammern, Nackenhörnchen mit Angenehm Weicher, Waschbarer und Atmungsaktiver Tragetasche, Entlastet die Halswirbel, Bequem für Schlaf im Flugzeug, Auto oder Zug
VON AMAZON
19,99 €
Läuft ab in:
AIRY pot - Hochwirksame Luftreinigung mit Zimmerpflanzen (in "Snow White")
VON AMAZON
67,87 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages