Getrocknete Tomatenscheiben mit Orangenschale und Thymian Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Getrocknete Tomatenscheiben mit Orangenschale und ThymianDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Getrocknete Tomatenscheiben mit Orangenschale und Thymian

Rezept: Getrocknete Tomatenscheiben mit Orangenschale und Thymian
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tomaten waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Backblech mit 2 EL Olivenöl beträufeln sowie mit Salz und Pfeffer bestreuen. 

2

Tomatenscheiben von oben mit Salz, schwarzem Pfeffer und 2 EL Zucker bestreuen.

3

Mit dem Sparschäler 2 Stück Schale von der Orange schälen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit Thymianzweigen auf den Tomaten verteilen und in den auf 8O°C vorgeheizten Backofen geben.

4

Tomaten für etwa 1 Stunde im Ofen lassen. Über Nacht im Ofen auskühlen lassen.

5

Tomaten in Gläser füllen und mit so viel Öl aufgießen, dass sie bedeckt sind. So sind sie gut 1 Monat im Kühlschrank haltbar.

 Tomatenscheiben mit Öl unter Pasta mischen und mit Parmesanspänen bestreuen. Schmeckt auch sehr gut über Salat oder frischen Mozzarellascheiben.