Gewürz-Grissini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gewürz-GrissiniDurchschnittliche Bewertung: 31513

Gewürz-Grissini

Gewürz-Grissini
39
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
4 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Hefe und Zucker in einer kleinen Schüssel in 250 ml warmem Wasser lösen und 5-10 Minuten ziehen lassen. Mehl, Sesamkörner, Kümmel, Thymian und 1/2 Teelöffel Salz in einer Schüssel vermischen, eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefelösung hineingeben. Zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 8-10 Minuten kräftig durchkneten. In eine leicht geölte Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abgedeckt 3 Stunden an einem warmen Ort auf doppelte Größe gehen lassen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche nochmals 1-2 Minuten durchkneten, zu einer 5 mm dicken Teigplatte ausrollen und in Streifen (ca. 25 x 1 cm) schneiden. Die Streifen leicht rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Abgedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.
2
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Ei in einer kleinen Schüssel mit 60 ml Wasser verschlagen. Die Teigstangen mit Ei bestreichen und 15 Minuten goldbraun backen. Die Stangen mit Öl bestreichen, mit Meersalz bestreuen und weitere 4-5 Minuten in den Ofen geben. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und bis zum Servieren in einem luftdicht verschließbaren Behälter aufbewahren.