Gewürz-Pilaw mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gewürz-Pilaw mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Gewürz-Pilaw mit Nüssen

Orientalisches Reisgericht

Gewürz-Pilaw mit Nüssen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Kardamomkapseln online bestellen2 Kardamomkapseln
Kreuzkümmel online bestellen1 gestr. TL Kreuzkümmel
Koriandersamen online bestellenKoriandersamen
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl oder anderes geschmacksneutrales Öl
1 kleine Zwiebel geschält und fein gehackt
Hier online kaufen!25 g Cashewkerne ungesalzen
25 g Pistazien ungesalzen, die Schale entfernt
275 g weißer Basmatireis
2 cm langes Stück Zimtstange
1 Lorbeerblatt
1 TL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kardamomkapseln mit Kreuzkümmel und Koriandersamen im Mörser zerstoßen. Die Pfanne auf starker Hitze erwärmen, zerstoßene Gewürze zugeben und etwa 1 Minute unter ständigem Rühren ohne Öl rösten, damit sich der Geschmack entfaltet.

2

Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, Öl, Zwiebel und Nüsse zufügen und braten, bis alles leicht gebräunt ist.

3

Den Reis einrühren und wenden, bis alle Körner mit Öl benetzt sind und glänzen. 600 ml kochendes Wasser zugießen, Zimtstange, Lorbeerblatt und Salz zufügen, einmal kurz umrühren und zugedeckt auf schwächster Hitze 15 Minuten garen.

4

Die Pfanne vom Herd nehmen, Deckel abnehmen und den Reis für 5 Minuten mit einem sauberen Geschirrtuch abgedeckt stehen lassen. Anschließend in eine vorgewärmte Servierschüssel umfüllen und vor dem Servieren leicht mit der Gabel auflockern.

Zusätzlicher Tipp

Außerdem brauchen Sie eine Pfanne (24 cm Durchmesser) mit Deckel.