Gewürzbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GewürzbrotDurchschnittliche Bewertung: 3156

Gewürzbrot

Gewürzbrot
1 Std. 40 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Brot
1 Paket Trockenhefe
300 g Weizenmehl Type 405
¼ l lauwarmes Wasser
1 EL Margarine
1 gestr. EL Zucker
2 gestr. TL Salz
1 EL Selleriesaat
1 EL Sesamsaat
Jetzt hier kaufen!1 gestr. TL Zimt
Anis hier kaufen.¼ TL gemahlener Anis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe mit 200 g Mehl mischen, das Wasser, die Margarine, den Zucker und das Salz dazugeben. 4 Minuten mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder so lange mit der Hand schlagen, bis der Teig Blasen wirft.

2

Das restliche Mehl und alle Gewürze dazugeben. Glatt schlagen. Zugedeckt an warmem Ort etwa 30 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

3

Den Teig zusammenschlagen. In eine ausgebutterte Kastenform (20 cm) oder eine Aluform geben, mit bemehlter Hand glattstreichen. Bedeckt nochmals etwa 40 Minuten gehen lassen.

4

Den Backofen auf 200° C (Gas Stufe 4) vorheizen. Das Brot auf der 2. Schiene von unten 45 Minuten backen lassen.

Zusätzlicher Tipp

So schmeckt's am besten: nach 3-5 Tagen (in Alufolie gewickelt aufbewahren) nachmittags zu Tee, abends zu Wein -nicht zum Frühstückskaffee.