Gewürzkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GewürzkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Gewürzkuchen

mit Schokoflocken

Gewürzkuchen
4060
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Butter und Semmelbrösel oder Mehl
80 g Schokolade (Kuvertüre)
150 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
150 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
2 gestr. TL Backpulver
1 gestr. TL Nelkenpulver
1 Msp. gemahlenes Ingwerpulver
1 Msp. Pimentpulver
Jetzt hier kaufen!1 Msp. geriebene Muskatnuss
1 Msp. Salz
Jetzt bei Amazon kaufen!80 g abgezogene gehackte Mandeln
Hier kaufen!50 g gewürfeltes Orangeat
Hier kaufen!50 g gewürfeltes Zitronat
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 195 °C vorheizen.

Die Kuchenform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln oder Mehl ausstreuen. Die Schokolade grob hacken.

2

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier zugeben, dabei etwas Mehl mit untermischen, damit die Buttermasse nicht gerinnt. Das restliche Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver dazusieben. Dann alle übrigen Zutaten daruntermischen.

3

Den Teig in die vorbereitete Form füllen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen 50 bis 60 Minuten backen.

4

Nach dem Backen den Kuchen auf das Gitter stürzen, etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker besieben.