Gewürzkuchen mit Rosinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gewürzkuchen mit RosinenDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Gewürzkuchen mit Rosinen

Rezept: Gewürzkuchen mit Rosinen
1 Std. 25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stücke Kastenform von 30 x 11,5 cm
150 g Butter
8 Eier
100 g Zucker
250 g Mehl
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
Hier kaufen!200 g Rosinen
Jetzt hier kaufen!1 EL Zimt
1 Msp. Nelkenpulver
Fett für die Form
Semmelbrösel für die Form
150 g Schlagsahne
2 TL Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Kastenform ausfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
2
Die Butter schmelzen lassen und etwas abkühlen. Die Eier trennen, Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen und nacheinander Butter, Mehl, Kakaopulver, Rosinen, Zimt und Nelken unter die Eigelbmasse rühren. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Den Teig in die Kastenform einfüllen und glatt streichen. In 45-60 Minuten goldbraun backen.
3
Den Kuchen kurz in der Form abkühlen, dann auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.
4
Zum Servieren die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, auf dem Kuchen verstreichen und dekorativ mit Zimt bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: ja