Gewürzlebkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GewürzlebkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Gewürzlebkuchen

Gewürzlebkuchen
5 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Pottasche in Rum auflösen. Rübensirup mit Zucker und 4 EL Wasser erhitzen, bis der Zucker gelöst ist.
2
Mehl mit Zucker, Orangeat, Zimt, Anis, Koriander und Nelken mischen. Mit Pottasche und Sirup zu einem Teig verkneten. In Folie 4 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Teig 0,5 cm dick ausrollen. In 3 x 7 cm große Rechtecke schneiden und mit 2 cm Abstand auf ein gefettetes Backblech legen. Mit Milch bepinseln und im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) 10-12 Min. backen.
3
Puderzucker mit 3-4 EL Wasser zu einem dicke Guss verrühren. Nach Belieben einen Teil davon mit roter Lebensmittelfarbe mischen. Die Lebkuchen mit dem Zuckerguss bestreichen und mit dem roten Guss und den Zuckerperlen nach Belieben verzieren.