Gewürznudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GewürznudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Gewürznudeln

Gewürznudeln
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für 4 Personen 300 g Mehl mit 2 TL gemahlenem Koriander, 1 TLCurrypulver, 0,5 TL gemahlenem Pfeffer und 1 TL Salz mischen.

2

1 EL Olivenöl und 3 Eier (Größe L) dazugeben und zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten.

3

Diesen Nudelteig ruhen lassen, ausrollen und zu Nudeln formen. Die Nudeln in kochendem Wasser ca. 5 Minuten kochen, oder zum ausbewahren über Nacht trocknen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Gewürzvarianten

Für Chili-Zimt-Nudeln: 2 getrocknete Chilischoten im Mörser fein zerstoßen. Mit 1/4 TL Zimtpulver und den Teigzutaten verkneten.

Für Kakaonudeln: 1 gestrichenen EL ungesüßtes Kakaopulver mit den Teigzutaten verkneten. Den Teig ruhen lassen, ausrollen und formen.

Schlagwörter