Gewürzorangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GewürzorangenDurchschnittliche Bewertung: 51520

Gewürzorangen

Rezept: Gewürzorangen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Orangen in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden und mit kaltem Wasser in einen Topf geben. Die Früchte sollen vollständig bedeckt sein. Nun zum Kochen bringen und etwa 30-40 Minuten köcheln lassen, bis die Schale weich ist.

2

Die restlichen Zutaten in einen zweiten Topf geben und sanft erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Aufkochen und etwa 2 Minuten sprudelnd kochen lassen.

3

Die Orangenscheiben mit einem Sieblöffel herausnehmen und in die Essig-Zucker-Mischung geben. Etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis die Orangen durchsichtig sind. Über Nacht ziehen lassen. Den Orangensaft beiseitestellen.

4

Am nächsten Tag die Orangen ganz weich kochen. In sterilisierte Gläser füllen und mit dem Sirup übergießen. Wenn die Orangenscheiben etwas durchgezogen sind, die Gläser mit dem beiseitegestellten Orangensaft bis zum Rand füllen. Schließlich an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren. Sie können die Gewürzorangen nach sechs Wochen essen.

Schlagwörter