Gewürzschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GewürzschnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Gewürzschnitten

Rezept: Gewürzschnitten
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
6 schwach gehäufte TL Instant-Kaffee
250 ml Wasser
200 g Zucker
Kakaopulver gibt es hier.40 g Kakaopulver
Hier kaufen!175 g Rosinen
125 g Butter
Jetzt kaufen!65 g gesiebten Puderzucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
3 Eier (Größe M)
½ gestr. TL Salz
Jetzt hier kaufen!1 gehäufter TL gemahlener Zimt
Jetzt zuschlagen!1 gestr. TL gemahlene Muskatblüte
Hier kaufen!½ gestr. TL gemahlene Nelke
Hier kaufen½ gestr. TL gemahlener Kardamom
½ Fläschchen Rumaroma
300 g Weizenmehl
1 gestr. TL Backpulver
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

6 schwach gehäufte TL Instant-Kaffee in einem kleinen Topf mit 250 ml (1/4 l) Wasser verrühren. 200 g Zucker ,40 g Kakaopulver und 175 g Rosinen dazugeben, unter Rühren zum Kochen bringen, 15 Minuten kochen lassen, kalt sIellen.

2

125 g Butter geschmeidig rühren, nach und nach 65 g gesiebten Puderzucker ,1 Pck. Vanillin-Zucker ,3 Eier ,1/2 gestr. TL Salz ,1 gehäuften TL gem. Zimt ,1 gestr. TL gem. Muskatblüte ,1/2 gestr. TL gem. Nelken ,1/2 gestr. TL gem. Kardamom ,1/2 Fläschchen Rum-Aroma unterrühren.

3

300 g Weizenmehl mit 1 gestr. TL Backpulver mischen, sieben, eßlöffelweise unterrühren, zum Schluß die erkaltete Rosinenmasse unterrühren, den Teig auf ein gefettetes Backblech (38 x 28 cm) streichen, vor den Teig einen mehrfach umgeknickten Streifen Alufolie legen das Backblech in den Backofen schieben.

4

Ober-Unterhitze etwa 180 °C (vorgeheizt)

Heißluft etwa 160 °C (nicht vorgeheizt)

Gas etwa Stufe 3 (vorgeheizt)

Backzeit 30-40 Minuten

Das erkaltete Gebäck in Rauten schneiden, mit Puderzucker bestäuben.