Gewürz-Gugelhupf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gewürz-GugelhupfDurchschnittliche Bewertung: 4.11533

Gewürz-Gugelhupf

Gewürz-Gugelhupf
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
250 g Mehl
Kakaopulver gibt es hier.80 g Kakaopulver
3 Eier
1 Eiweiß
90 g fettarmer Joghurt
1 EL löslicher Kaffee
1 unbehandelte Orange
1 Päckchen Vanillezucker
100 g weiche Butter
250 g Zucker
Hier kaufen!1 Prise gemahlene Nelke
Jetzt hier kaufen!1 gestrichener TL Zimt
Hier kaufen1 Prise gemahlener Kardamom
1 Päckchen Backpulver
Hier kaufen!125 g dunkle Kuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Joghurt, löslichen Kaffee, 1 EL lauwarmes Wasser, 1 Prise Salz und Vanillezucker in einer Schüssel verrühren.
2
In einer weiteren Schüssel die weiche Butter mit dem Zucker und 1/2 EL abgeriebenen Orangenschale schaumig schlagen, dann Ei und Eiweiß unterrühren. Das Mehl mit Kakaopulver und dem Backpulver vermischen, über die Eimasse geben und ebenfalls unterrühren, dann die Joghurtmasse und die Gewürze unterheben.
3
Den Teig in eine gebutterte Kranzform füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 40 Min. backen. Den fertigen Kuchen herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
4
Die Kuvertüre schmelzen und den Kuchen damit glasieren.