Gewürzplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GewürzplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 41531

Gewürzplätzchen

Rezept: Gewürzplätzchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Stück
Für den Teig
200 g Mehl
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Ingwerpulver
1 Prise Kardamompulver
Jetzt hier kaufen!¼ TL Zimtpulver
Kakaopulver gibt es hier.30 g Kakaopulver
Jetzt bei Amazon kaufen!70 g gemahlene Mandeln
Hier online kaufen!50 g gehackte, ungesalzene Cashewkerne
1 Ei
200 g Butter
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Hier online kaufen!20 geschälte, ungesalzene Cashewkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Zucker, dem Salz, den Gewürzen und den Nüssen mischen, auf eine Arbeitsplatte häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Bitte in Flöckchen drumherum verteilen. Mit den Händen sämtliche Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle von 3 cm Durchmesser formen, 1 cm breite Scheiben abschneiden und die zu Kugel formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit je einer halben Cashewnuss belegt für 10-15 Minuten in den Ofen schieben. Die fertigen Plätzchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.