Gewürzplätzchen mit Zuckerguss Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gewürzplätzchen mit ZuckergussDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Gewürzplätzchen mit Zuckerguss

Rezept: Gewürzplätzchen mit Zuckerguss
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 35 Stück
100 g Butter
150 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
2 Messerspitzen schwarzer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Jetzt hier kaufen!1 Prise Muskatnuss
Hier kaufen!1 Prise gemahlene Nelke
200 g Mehl
60 g Kakao
Für die Glasur
Jetzt kaufen!120 Puderzucker
1 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die weiche Butter schaumig rühren, Zucker, Salz und Eier zugeben und weiterrühren, bis die Masse cremig ist. Gewürze hinzufügen, Mehl und Kakao mischen, darüber sieben und schnell zu einem Teig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und ca.1 Stunde kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Herzen ausstechen.
2
Auf ein Blech mit Backpapier umsetzten und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 10 Min backen.
3
Herausnehmen und auskühlen lassen.
4
Puderzucker mit Eiweiß zu einem dicklichen Guss verrühren, in eine kleine Spritztüte füllen und die Plätzchen damit verzieren.