Gingkogelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GingkogeleeDurchschnittliche Bewertung: 51515

Gingkogelee

mit Bitteraprikosenkernen

Gingkogelee
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
6 Gelatineblätter
10 Ginkgoblätter aus der Apotheke
500 ml Wasser
200 ml Apfelsaft
1 Prise Salz
2 EL reduzierter Noilly Prat
1 EL Zitronensaft
30 g Honig
16 Bitteraprikosen- Kerne
10 g Zucker
10 g Butter
etwas Kirschwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gelatine einweichen. Die Ginkgoblätter im aufgekochten Wasser 5 Minuten ziehen lassen. Den Apfelsaft dazugeben, passieren und mit Salz, Noilly Prat, Zitronensaft und Honig abschmecken. Die eingeweichte Gelatine hinzugeben, in tiefe Teller eingießen und kalt stellen.
2
Die Bitteraprikosenkerne einritzen, auf ein Blech legen, mit Wasser beträufeln und bei 180 Grad im Backofen 10-15 Minuten garen. Den Zucker karamellisieren, Butter und Bitteraprikosenkerne zugeben und mit etwas Kirschwasser ablöschen. Die glasierten Bitteraprikosenkerne kurz abkühlen lassen, auf dem Gelee anrichten und mit einem Ginkgoblatt garnieren.