Glasierte junge Karotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasierte junge KarottenDurchschnittliche Bewertung: 3.61524

Glasierte junge Karotten

Glasierte junge Karotten
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
800 g junge Karotten (geschält oder geschrubbt)
60 g ungesalzene Butter (in Würfel geschnitten)
1 TL extrafeiner Zucker
fein geriebene Schale von 0,5 Zitronen
2 EL Zitronensaft
1 EL glatte Petersilie (klein gehackt; wahlweise)
1 EL Minze (klein gehackt; wahlweise)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Legen Sie die Karotten in eine große Bratpfanne (mit Deckel), fügen Sie 60 ml Wasser hinzu und verteilen Sie dann die Butterwürfel gleichmäßig auf dem Gemüse.

Streuen Sie anschließend den Zucker darüber, würzen Sie alles mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und setzen Sie den Deckel auf die Pfanne.

Erhitzen Sie die Mischung bei hoher Temperatur, bringen Sie sie rasch zum Kochen und reduzieren Sie danach die Hitze. Schieben Sie den Deckel etwas zur Seite und lassen Sie das Ganze so lange weiterköcheln, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist und die Karotten zu brutzeln beginnen.

2

Nehmen Sie die Pfanne anschließend vom Herd, schwenken Sie sie vorsichtig im Kreis und fügen Sie die Zitronenschale, den Zitronensaft und, falls gewünscht, die Kräuter hinzu.

Stellen Sie die Pfanne danach für 30 Sekunden auf den Herd zurück, schwenken Sie sie erneut im Kreis und geben Sie die Karotten auf einen vorgewärmten Teller.

Servieren Sie sie sofort.