Glasierte junge weiße Rüben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasierte junge weiße RübenDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Glasierte junge weiße Rüben

Glasierte junge weiße Rüben
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
900 g junge weiße Rübe (Navets)
Salz
750 ml leichte Gemüsebrühe (Instant)
1 TL Dijonsenf
2 EL trockener Weißwein oder Cidre
1 TL Zucker
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL gehackte frische Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die weißen Rüben mit einem Sparschäler behutsam schälen. In einen großen Topf mit kochendem und gesalzenem Wasser geben und 3 Minuten kochen.

2

Durch einen Durchschlag abgießen und die Rüben zurück in den Topf geben. Nun so viel Brühe zugießen, dass die Rüben knapp bedeckt sind. Zum Kochen bringen und ohne Deckel in etwa 10 Minuten weich kochen. Die Rüben mit einem Schaumlöffel herausnehmen, in eine vorgewärmte Servierschüssel geben und warm stellen.

3

Als nächstes den Senf mit etwas Weißwein oder Cidre glatt rühren und in den Topf mit der Kochbrühe geben. Den übrigen Wein und den Zucker zugeben. Zum Kochen bringen, den Würzfond mit Salz und Pfeffer würzen und ohne Deckel bei starker Hitze sirupartig einkochen.

4

Die heißen Rüben mit der reduzierten Sauce glacieren, mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren