Glasierte Rote Beten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasierte Rote BetenDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Glasierte Rote Beten

mit Nelken, Zimt und Orangen

Glasierte Rote Beten
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Roten Beten
2 Rote Bete je etwa 250 g
Jetzt hier kaufen!8 Gewürznelken
20 g Butter
Salz
Zucker
2 Stück unbehandelte Orangenschale
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
60 ml Orangensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Rote Bete waschen, trocken tupfen und jeweils mit 4 Gewürznelken spicken. Wickeln Sie jede Knolle zusammen mit einem Viertel der Butter, Salz, Zucker sowie einem Stück Orangenschale in Alufolie ein. Die Alu-Beutelchen anschließend im Backofen etwa 1 Stunde und 20 Minuten backen.

2

Die Roten Beten aus der Folie wickeln und die Nelken entfernen. Schälen Sie das Gemüse noch heiß und schneiden Sie es in mundgerechte Stücke. In einer Pfanne die restliche Butter zerlassen, Zimt und Orangensaft zufügen und die Rote-Bete-Stücke darin glasieren. Alles mit Salz und Zucker abschmecken und die Roten Beten servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Roten Beten schmecken sehr gut als Beilage zu Wild.