Glasierte Schweinefilets mit Aprikosen-Sellerie-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasierte Schweinefilets mit Aprikosen-Sellerie-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Glasierte Schweinefilets mit Aprikosen-Sellerie-Gemüse

Rezept: Glasierte Schweinefilets mit Aprikosen-Sellerie-Gemüse
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
Filet
2 Schweinefilets à 380g (Mittelstück ohne Filetkopf)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 EL Öl
3 Thymianzweige
1 EL Balsamicoessig
1 EL Zuckerrübensirup
Gemüse
1 weiße Zwiebel
2 EL Margarine
4 Aprikosen
300 g Knollensellerie
3 Rosmarinzweige
200 ml Geflügelfond
100 g Creme double
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Ausserdem
500 g kleine festkochende Kartoffeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 85°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Währendessen die Schweinefilets mit Salz und reichlich Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin rundum anbraten. Thymian waschen und trocken schütteln. Mit dem Essig und dem Rübensirup zu dem Fleisch geben und die Filets glasieren, bis sie gleichmäßig mit der Flüssigkeit überzogen sind. Die Filets auf dem Rost im Backofen auf der 2. Schiene von unten 50 Minuten garen. Ein Backblech als Auffangschale unter den Rost schieben.

2

Für das Gemüse die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in einem Topf in 1 EL Margarine andünsten. Die Aprikosen waschen, entsteinen, klein schneiden und mit der Zwiebel dünsten. Den Sellerie schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und mit dem Sellerie zu den Aprikosen geben. Mit Gemüsefond ablöschen und den Sellerie darin 20 Minuten weich köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit fast verkocht ist, die restliche Margarine und die Creme double unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und den Rosmarin entfernen.

3

Die Kartoffeln gut abbürsten und in der Schale in leicht gesalzenem Wasser 20 Minuten garen. 50 ml Kochwasser mit 1 kräftigen Prise Meersalz in eine Pfanne geben. Die Kartoffeln abgießen und dazugeben. So lange köcheln, bis das Wasser verdampft ist und sich kleine Salzkristalle um die Kartoffeln bilden.

4

Die Schweinefilets zum Servieren in Scheiben schneiden und mit dem Aprikosen-Sellerie-Gemüse und den Kartoffeln auf TeIlern anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Sie können auch noch geröstete Pinienkerne und frittierten Basilikum auf das Filet streuen.