Glasierter Schweinebraten mit gebratenen Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasierter Schweinebraten mit gebratenen KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Glasierter Schweinebraten mit gebratenen Kartoffeln

Glasierter Schweinebraten mit gebratenen Kartoffeln
15 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schweinekotelett ausgelöst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
250 ml Fleischbrühe
800 g kleine Kartoffeln
2 EL frisch gehackter Rosmarin
2 EL gehackte Pistazien
4 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einem Bräter im 2 EL heißen Öl von allen Seiten anbraten. Mit etwas Brühe ablöschen und im Ofen ca. 1 Stunde garen. Ab und zu wieder Brühe angießen so dass der Boden immer leicht bedeckt ist. Die Kartoffeln waschen, halbieren und während der letzten ca. 35 Minuten um das Fleisch herum verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ab und zu wenden. Den Rosmarin mit den Pistazien und dem Honig verrühren und das Fleisch damit während der letzten 30 Minuten ab und zu damit bestreichen.
3
In Scheiben geschnitten mit dem Bratensaft und den Kartoffeln angerichtet servieren.