Glasiertes Schweinefleisch mit Süßkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasiertes Schweinefleisch mit SüßkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21532

Glasiertes Schweinefleisch mit Süßkartoffeln

Glasiertes Schweinefleisch mit Süßkartoffeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Süßkartoffeln
Salz
600 g Schweinefilet
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Pflanzenöl
3 EL Honig
70 ml trockener Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten bissfest garen. 

2

Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und von allen Seiten salzen und pfeffern. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und das Schweinefilet von allen Seiten goldbraun anbraten. Den Honig zufügen und zerlassen. Mit dem Rotwein ablöschen und einköcheln lassen. Das Fleisch immer wieder mit dem Sirup übergießen und 25-30 Minuten bei mittlerer Hitze garen. 

3

Inzwischen die Kartoffeln abgießen, halbieren und in 5 cm dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen, die Kartoffelscheiben 5-6 Minuten unter Wenden goldgelb anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das fertig karamelisierte Schweinefilet in Scheiben schneiden und zusammen mit den Süßkartoffeln auf einer Platte anrichten.