Glasnudel-Karotten-Pfanne aus dem Wok Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Glasnudel-Karotten-Pfanne aus dem WokDurchschnittliche Bewertung: 3.51524

Glasnudel-Karotten-Pfanne aus dem Wok

Glasnudel-Karotten-Pfanne aus dem Wok
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Möhren
200 g Zuckerschoten frisch oder TK
1 grüne Peperoni
200 g Glasnudeln
Hier kaufen!2 EL Rosinen
2 EL Sherry
4 EL Öl
1 TL Zucker
1 TL Curry
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL helle Sojasauce
50 ml Schlagsahne
1 EL gehacktes Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die frischen Zuckerschoten waschen, Enden abknipsen und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen; die gefrorenen nur garen, dann abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Inzwischen die Karotten schälen und in kleine mundgerechte Stifte schneiden. Die Peperoni entkernen und in kleine Würfel schneiden.

3
Die Glasnudeln 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Die Rosinen im Sherry einweichen.
4
Das Öl in einem Wok erhitzen, Karotten und Peperoni darin unter Rühren anbraten. Mit Zucker und Curry bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und noch 4 Minuten unter weiterem Rühren braten. Dann Rosinen, Zuckerschoten und die abgetropften Glasnudeln dazugeben und mit Sojasauce und Schlagsahne abrunden. Alles erhitzen, kurz aufkochen und zum Schluss mit gehacktem Koriandergrün bestreut servieren.